AdUnit Billboard
Landratsamt

Verhandlung am 27. Oktober

Berufungstermin in „Causa Heike Naber“

Von 
mrz
Lesedauer: 

Niederstetten/Mannheim. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim hat als Termin der Berufungsverhandlung in Sachen Bürgermeisterin Heike Naber den Donnerstag, 27. Oktober, um 10.30 Uhr festgelegt. Dies teilte das Landratsamt Main-Tauber-Kreis auf Anfrage der FN-Redaktion hin mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In der ersten Instanz hatte Naber erfolgreich gegen das Landratsamt wegen ihrer laufenden vorläufigen Dienstenthebung geklagt. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hatte in der Folge die Berufung des Amts gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtes (VG) zugelassen. Niederstetten hat inzwischen mit Simon Michler einen Amtsverweser eingestellt. mrz

Mehr zum Thema

Auf 27. Oktober terminiert

Berufungs-Verhandlung in "Causa Heike Naber"

Veröffentlicht
Von
Michael Weber-Schwarz
Mehr erfahren
Windkraftanlagen

Luftfahrtseite gibt grünes Licht

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1