AdUnit Billboard
Jüdischer Friedhof Creglingen - Grabstein von Ferdinand Löwenthal ist wieder vollständig / Landesrabbiner und Bürgermeister bitten um Spenden

Zufallsfund ist wieder am richtigen Platz

Von 
Hans-Peter Kuhnhäuser
Lesedauer: 

Landesrabbiner Netanel Wurmser (links), Ulrich Schönberger und (verdeckt dahinter) Martin Heuwinkel legten gemeinsam Hand an , um die Inschriftenplatte wieder am Grabstein anzubringen. Im Bild rechts die Inschriftenplatte, die Ulrich Schönberger vor wenigen Wochen zufällig im "alten Bauhof" fand.

© Kuhnhäuser

Der Fund war "reiner Zufall", erinnert sich Ulrich Schönberger. Kürzlich suchte er im ehemaligen Bauhof nach Brauchbarem für den Gewerbeverein. "Da habe ich die Inschriftenplatte gefunden."

Wie die Platte da hingelangte, ist unklar. Allerdings soll sich diese Tafel noch bis Ende der 1980er Jahre am Grabstein von Ferdinand Löwenthal befunden haben, erklärte Albert Krämer im Gespräch mit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1