AdUnit Billboard
Jahr der Kinder- und Jugendrechte - Jugendhilfe gestaltet zwei Seiten im "Mitmach-Buch" / Buchunikat geht an Sozialministerin Karin Altpeter

Sich gekonnt in Szene gesetzt

Lesedauer: 

Vier Kinder, die im Wespinstift leben (Jasmine und Elma halten das Mitmach-Buch, rechts daneben Manuel und René), brachten das Buch gemeinsam mit Kunsttherapeutin Kerstin Schoch (dahinter) und Sozialpädagogen Stephanie Bauer (rechts) von Mannheim nach Creglingen. Das Bild zeigt sie mit Jugendlichen und Pädagogen der Jugendhilfe Creglingen.

© Inge Braune

Seit Ende April reist ein Buch durchs Ländle: Leer anfangs, inzwischen schon gefüllt mit etlichen von Kindern und Jugendlichen gestalteten Doppelseiten, startete das "Wir-Buch" in der pädagogisch-therapeutischen Mädchenwohngruppe Jella in Stuttgart.

Jeweils rund eine Woche ist das Buch in dem Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossenen Einrichtungen zu Gast, ruft auf zur kreativen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1