AdUnit Billboard
Zwischen Osterburken und Rohrbach - Die 95 Kilometer lange Strecke wird auf den Stand der Technik gebracht

Neue Masten für die Bahn-Stromtrasse bei Lauda

Entlang der Bahntrasse werden zwischen Lauda und Großrinderfeld einige Masten erneuert. Die Deutsche Bahn passt die Stromleitung an den Stand der Technik an.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
In luftiger Höhe werden die Leiterseile der Stromtrasse für die Deutsche Bahn unter die Lupe genommen. © Diana Seufert

Der riesige Kran am Radweg bei Lauda zieht neugierige Blicke auf sich. Sein Ausleger ist komplett ausgefahren. Ein Teil eines Gittermastes schwebt daran. Die Deutschen Bahn bringt derzeit die Bahnstromleitung auf Vordermann.

Langsam lässt der Kranfahrer seine schwere Fracht nach unten gleiten. Am Fundament ist bereits ein rund zwei Meter hohes Gittergerüst angebracht, auf das nun ein

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1