AdUnit Billboard

B 290 wird zwischen Königshofen und Gerlachsheim gesperrt

Die B 290 zwischen Königshofen  und Gerlachsheim wird ab Montag, 1. August, gesperrt.

Von 
sk
Lesedauer: 

Lauda-Königshofen. Das Regierungspräsidium Stuttgart führt ab Montag, 1. August, auf der B 290 zwischen Lauda-Königshofen und Gerlachsheim eine Fahrbahndeckenerneuerung durch.
Die Sanierung wird laut Regierungspräsidium Stuttgart notwendig, um die Bausubstanz des rund 3,2 Kilometer langen Streckenabschnitts zu erhalten: Neben Verdrückungen und Spurrinnen weist die Strecke zudem starke Rissbildungen auf. Die Gesamtmaßnahme dauert voraussichtlich bis Samstag 10. September.

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Gewerbliche Schule Künzelsau

Schulleiterin Ruth Henn verabschiedet

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Sanierung

B 36 nur einspurig befahrbar

Veröffentlicht
Von
jüg
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Fahrbahndeckenerneuerung

Bauarbeiten auf B 290 gehen weiter

Veröffentlicht
Von
rp/sabix
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1