Idealisten - Klaus und Ingrid Kirchner haben 1996 ihre Galerie in Grünsfeld eröffnet / Morgen ist die nächste Vernissage

Eine Plattform für die kreative Kraft

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Die Arbeiten für die neue Ausstellung mit Hans Siethoff (links) und Stephan Nüsslein (Zweiter von links) werden gemeinsam von den Galeristen Klaus und Ingrid Kirchner (rechts) positioniert. © Diana Seufert

Galeristen wie Klaus und Ingrid Kirchner sind Idealisten. Die beiden Grünsfelder geben Künstlern, die ihren besonderen Stil entwickelt haben, seit 1996 eine Plattform.

Grünsfeld. „Künstler ticken etwas anders. Sie haben eine andere Sicht auf die Welt“, sagt Klaus Kirchner. Zusammen mit seiner Frau Ingrid betreibt er seit 1996 die Galerie Kirchner. Wenn die beiden von „ihrer Galerie“ und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

„Kunstsommer“ Thema ist hochaktuell und doch zeitlos

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Theaterfestival „Maximale künstlerische Freiheit“

Veröffentlicht
Mehr erfahren