AdUnit Billboard
Kunstverein Neckar-Odenwald - Neue Ausstellung „schau!“ in Buchen. Positionen zeitgenössischer Malerei

Unterschiedlichen Ansätzen auf der Spur

Von 
kvno
Lesedauer: 
Der Kunstverein Neckar-Odenwald zeigt im Buchener Kulturforum „Vis à Vis“ Arbeiten von fünf Absolventen der Freien Akademie Essen, kuratiert von ihrem Lehrer Bernard Lokai (Zweiter von rechts). Vier der fünf Künstler hieß Kunstvereinsvorsitzender Harald Kielmann (Dritter von rechts) bei der Eröffnung der kontrastreichen Präsentation willkommen: (von links) Irmi Obermeyer, Claudia Rega, Karl-Heinz Theiss und Susanne Dela Vera. © Ulrike Thiele

Einen aufschlussreichen Blick auf Positionen zeitgenössischer Malerei gewährt die neue Ausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald im Kulturforum Buchen in der Kellereistraße. Unter dem Titel „schau!“ versammelt die Präsentation Arbeiten von Absolventen der Freien Akademie Essen (Klasse Bernard Lokai), und es lohnt sich, hinzuschauen und festzustellen, welch unterschiedliche Ansätze der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1