AdUnit Billboard

Leistungsabzeichen in Silber

Von 
Bild: Helga Schwab-Dörzenbach
Lesedauer: 
© Helga Schwab-Dörzenbach

Hettigenbeuern. Gehörbildung, Musikgeschichte, Rhythmik und ein praktisches Vorspiel, all dies beinhaltet die Prüfung des Jungmusikerleistungsabzeichens in Silber. Im Morretal freuen sich die Verantwortlichen der „Heddebörmer Musikanten“ mit drei Nachwuchsmusikern über das erfolgreiche Bestehen der Prüfung für das Abzeichen in Silber. Der Vorsitzende des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland, Herbert Münkel, überreichte Kristin Mayer und Maximilian Mirtschink (beide Klarinette) sowie Emma Dörzenbach (Saxophon) im Rahmen des Götzenturmfestes ihre Urkunden. Bild: Helga Schwab-Dörzenbach

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Weltmeisterschaften in Eugene

Das war die Nacht bei der Leichtathletik-WM

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Metzgerei Egetenmeier

Produkte aus Unterschüpf sahnen ab

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
Judo

Medaillen als verdienter Lohn

Veröffentlicht
Von
jotef
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1