AdUnit Billboard
Joseph-Martin-Kraus-Musikschule

3000 Euro für die „Musikwerkstatt“

Großzügige Spende des Lions Clubs Madonnenland

Von 
ad
Lesedauer: 
Groß war die Freude bei der Scheckübergabe von Vertretern des Lions Clubs an die Verantwortlichen der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule. © Adrian Brosch

Buchen. Mit ihrer „Musikwerkstatt“ fördert die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule das Empfinden für Musik und Sprache in jungen Jahren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter Leitung von Lisa Helmle finden in der Buchener Ottfried-Preußler-Schule (Sprachheilschule) regelmäßige Unterrichtsstunden für Zweitklässler statt, die gern in Anspruch genommen werden.

Allerdings ist das Projekt dringend auf Zuschüsse angewiesen – von denen ein Weiterer am Sonntag übergeben wurde: Beim Musikschulfest übergab der Lions Club Madonnenland eine Spende von 3000 Euro.

Mehr zum Thema

Lions-Club Madonnenland

Eine Spende in einmaliger Höhe

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren

Wie Präsident Matthias Griebel im Beisein von Doris Friesenhahn sowie Roland und Hannelore Müller erklärte, forciere man besonders die nachhaltige und langfristige Unterstützung von Projekten vor Ort. Die Gelder hierfür werden über den Verkauf des beliebten „Lions-Glücks-Adventskalenders“ erwirtschaftet und 1:1 in der Region ausgeschüttet, um vor allem Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg zur Seite zu stehen. Das sei auch ein wichtiger Eckpfeiler der klassischen Lions-Grundsätze.

Erfreut überreichte Griebel den Scheck an Musikschulleiter Michael Wüst, der auch im Namen der Kinder und Eltern herzlich für die wiederholte Zuwendung dankte: „Diese Förderung ermöglicht es, dass alle interessierten Kinder an der Musikwerkstatt teilnehmen können“, hob er hervor und sprach von einem „höchst erfreulichen Anlass“. ad

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1