AdUnit Billboard
Firma Wittenstein

Generationswechsel in Harthausen vollzogen

Dr. Manfred Wittenstein scheidet aus dem Aufsichtsrat aus, dafür rückt Dr. Anna-Katharina Wittenstein im Gremium nach.

Lesedauer: 
Die Igersheimer Firma Wittenstein hat „einen weiteren Schritt im Generationenübergang auf der Eigentümerseite vollzogen“: Mit Ablauf der regulären Amtsperiode des Aufsichtsrats des Unternehmens ist der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Manfred Wittenstein aus dem Gremium ausgeschieden. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens. Der Aufsichtsrat (von links): Prof. Dr. Ronald Gleich, Jürgen Guckenberger, Prof. Dr. Michael Junker, Dr. Stefan Reineck, Dr. Anna-Katharina Wittenstein, Niko Neckermann. © Wittenstein, anke hartenstein

Harthausen. In Aufsichtsrat und Vorstand der Firma Wittenstein gibt es Veränderungen. Wie es in einer Pressemitteilung heißt es, „das Familienunternehmen hat einen weiteren Schritt im Generationenübergang auf der Eigentümerseite vollzogen“. Mit Ablauf der regulären Amtsperiode des Aufsichtsrats der Firma ist der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Manfred Wittenstein aus dem Gremium ausgeschieden. Dr. Anna-Katharina Wittenstein wechselt nach gut sieben Jahren im Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Damit will das Unternehmen signalisieren, „sich auch in Zukunft aktiv, strategisch und visionär einzubringen und das Unternehmen nachhaltig weiterzuentwickeln“.

Dr. Manfred Wittenstein , der als bisheriger Aufsichtsratsvorsitzender der Firma mit Ablauf der regulären Amtsperiode auf der Hauptversammlung aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist, werde das Gremium weiterhin als Ehrenvorsitzender „mit seinem Wissen und seiner Erfahrung unterstützen“.

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Zur Besetzung des Aufsichtsrats der Firma Wittenstein gehören jetzt: Prof. Dr. Michael Junker als neuer Aufsichtsratsvorsitzender, seit 2019 im Gremium. Er ist Inhaber des gleichnamigen Instituts in Düsseldorf, das die Transformation der Wertschöpfungsketten von Unternehmen durch Digitalisierung begleitet. Weitere Stationen: von 2003 bis 2017 Global Partner Accenture; zuvor in den Geschäftsleitungen der Allianz AG und der Axa Holding Paris.

Mehr zum Thema

Firmenlogo

Firma Wittenstein präsentiert dreidimensionale Edelstahlskupltur

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Dr. Stefan Reineck ist stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und seit 2011 im Gremium. Seine Stationen: Geschäftsführer der RMC Dr. Reineck Management & Consulting GmbH; Beirats- und Aufsichtsratspositionen von börsennotierten und nicht-notierten Unternehmen, Betreuung eigener Investments vornehmlich in Start-up-Unternehmen; Vorsitz des Venture Forum Neckar. Prof. Dr. Ronald Gleich ist seit 2011 im Gremium. Sein Werdegang; Professor für Management Practice and Control an der Frankfurt School of Finance and Management; Professor für Industrielles Management an der EBS Universität (2003-2029) sowie Geschäftsführender Gesellschafter der Horváth Akademie (2012-2018). Dr.-Ing. Anna-Katharina Wittenstein gehörte zuvor seit 2016 dem Vorstand der Firma Wittenstein an; sie übernimmt neben ihrer Aufsichtsratstätigkeit als Teil der „aktiven Eigentümer“ Aufgaben für das Familienunternehmen.

„Einstimmig und eng abgestimmt“

Dipl.-Ing. (BA) Jürgen Guckenberger ist seit 2011 im Gremium. Er ist Experte „Auslegung mechatronische Antriebssysteme“ der Firma Wittenstein alpha sowie Arbeitnehmervertreter. Dipl.-Ing. (FH) Niko Neckermann ist Entwicklungsingenieur bei Wittenstein sowie Arbeitnehmervertreter/Betriebsratsvorsitzender. Die Veränderung im Gremium sei „einstimmig und eng abgestimmt zwischen Eigentümern, Aufsichtsrat und Vorstand“ erfolgt.

Damit will das Unternehmen „eine stabile Führung im Vorstand sowie für das Unternehmen eine gut ökonomische Lage und klare strategische Zukunftsausrichtung“ garantieren.

Der Vorstand bleibt, abgesehen vom Wechsel Dr. Anna-Katharina Wittensteins in den Aufsichtsrat, in seiner Zusammensetzung unverändert: Dr. Bertram Hoffmann (Vorstandsvorsitzender), Erik Roßmeißl und Steffen Schwerd.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1