Neckar-Odenwald

Kreistagssitzung in Schwarzach Klinken-Geschäftsführung berichtete über relativ gute Zahlen im ersten Halbjahr / Suche nach „strategischem Partner“ unterbleibt vorerst

Krankenhäuser bleiben in Kreis-Hand

Archivartikel

Die Kliniken bleiben in kommunaler Trägerschaft. Das hat der Kreistag einstimmig beschlossen, nachdem das Halbjahresdefizit unter der Zielmarke von 4,5 Millionen Euro blieb.

Neckar-Odenwald-Kreis. Neben dem Bekenntnis zur ausschließlich kommunalen Trägerschaft hält der Kreistag aber an der Bedingung fest, dass die Jahresergebnisse den Kreishaushalt und damit seine Gemeinden und Städte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema