Fechten

Fechten Die bei der FC-Mitgliederversammlung beschlossene Beitragserhöhung kann das finanzielle Defizit bei weitem nicht ausgleichen

Tippelschritte in neue Struktur

Archivartikel

Obwohl es dem Vorstand am Montagabend in der Emil-Beck gelang, seine Mitglieder von einer Beitragserhöhung zu überzeugen, so wurde doch deutlich, dass die Zeiten extrem schwer bleiben für den einst so ruhmreichen Fecht-Club Tauberbischofsheim. „Ich sehe eine finanzielle Situation, die nicht rosig ist“, sagte Thomas Bayer. Er ist der Mann im FC-Führungsgremium, der für das Geld zuständig

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00