Ralf Marker

Redaktion : Ralf Marker ist stellvertretender Redaktionsleiter der Ausgabe Buchen und Walldürn. Vor allem ist er für die Lokalberichterstattung Walldürn zuständig.

Veröffentlichungen

Corona-Pandemie

Frisur nur für Geimpfte und „Negative“

Neue Coronaregeln, neue Auflagen für den Friseurbesuch: Seit Montag brauchen Kunden einen negativen Corona-Test oder müssen bereits geimpft sein. Das sorgte für einigen Aufwand bei Friseuren und Kunden. Neckar-Odenwald-Kreis. ...

Veröffentlicht
Von
Katharina Buchholz und Ralf Marker und Sabine Braun und Sabine Braun
Mehr erfahren
Kommentar

Gute Nachrichten

Ralf Marker zur Aussetzung von Elternbeiträgen

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Digitalfunk kommt bei der Feuerwehr Walldürn

Feuerwehr Walldürn stellt auf Digitalfunk um

Bei der Feuerwehr Walldürn bricht das digitale Zeitalter an. Die Weichen stellte der Gemeinderat bei seiner Sitzung in der Nibelungenhalle. Die Zeiten der analogen Funktechnik nähern sich damit dem Ende.

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Abwasserreinigung in Walldürn

Gutachten soll Lösungswege für Walldürner Kläranlage aufzeigen

Im Sommer 2020 gab es ein seltenes Ereignis: Der Marsbach war stellenweise trocken, kein Tropfen Wasser war zu finden. Das hat auch Auswirkungen auf den Betrieb der Kläranlage und die Abwasserbeseitigung.

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Walldürn

Holzbank in Walldürn gestohlen

Holzbank gestohlen

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Mosbach

Mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Unfall in Neckazimmern

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Im Walldürner Wald

Strauchwerk wurde gestutzt

An einigen Stellen im Walldürner Wald wurde Gebüsch und Gestrüpp zurückgeschnitten. Nach Auskunft der Forstbetriebsleitung Walldürn handelt es sich um eine kürzlich durchgeführte Pflegemaßnahme entlang der Wegekörper, bei der ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Nach rund 114 Jahren geht eine Ära zu Ende

Mit Scheurich-La Fleur schließt eine Walldürner Institution

In Walldürn endet eine Ära: Mitte Mai wird die Firma Scheurich-La Fleur ihre Pforten schließen. Damit geht eine rund 114-jährige Geschichte zu Ende. Die Weinhandlung hatte einen guten Ruf, weit über die Grenzen der Stadt hinaus.

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Wallfahrtsaison in Walldürn eröffnet

Leitwort ist Zuspruch und Einladung

Einen besonderen Gottesdienst gab es in der Basilika: Dort wurde am Sonntag eine Wallfahrtssaison eröffnet, erstmals in der langen Geschichte der Wallfahrt zum Heiligen Blut.

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren