Tag des Handwerks auf der Bundesgartenschau - Kammer Heilbronn-Franken gab einen Einblick in die Werkstatt der Zukunft

Feinste Schokolade aus dem 3-D-Drucker

Von 
Werner Palmert
Lesedauer: 
Mit einem Outdoor Magazin präsentierte sich das Handwerk am Samstag anlässlich des Tags des Handwerks auf der Bundesgartenschau. Präsident Ulrich Bopp (Dritter von links) und Hauptgeschäftsführer Ralf Schnörr (Zweiter von rechts) informierten sich bei Konditormeister Benedikt Daschner (rechts), der mit einem modifizierten 3D-Drucker feinste Schokolade zu süßen und kunstvollen Einzelstücken druckt. Rund 20 Minuten braucht das 60 000 Euro teure Gerät für einen Zentimeter. © Werner Palmert

Mit einem großen Programm präsentierte ich die Handwerkskammer der Region Heilbronn-Franken am bundesweiten Tag des Handwerks 2019 auf dem Gelände der Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn. Erstmals war bei dieser Gelegenheit auch der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) mit seinem „Outdoor Magazin“ in Süddeutschland vertreten, in dem die Besucher einen Blick in die Werkstatt der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen