AdUnit Billboard

Max Herre-Konzert am Freitag muss Corona-bedingt zweigeteilt werden

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Weikersheim. Die Mitarbeiter der Weikersheimer Tauberphilharmonie informieren derzeit alle Konzertbesucher über die akut geänderten Bedingungen für das Konzert mit Max Herre am Freitag, 26. November. Aufgrund der "G2 plus"-Regelung im Land muss das Konzert zweigeteilt werden (vorgeschriebene Besucher-Hälftung). Max Herre spielt jetzt ab 19 Uhr ein erstes Konzert ohne Pause und wird um 21 Uhr noch ein zweites Mal auftreten. Geimpfte und genesene Konzertbesucher brauchen zusätzlich einen tagesaktuellen Test. Über die Modalitäten werden die Inhaber von Karten aktuell in Kenntnis gesetzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1