30-Jährigen festgenommen Jugendliche unsittlich belästigt

Lesedauer: 

Aschaffenburg. Ein 30-jähriger Mann hat am Dienstagmorgen eine Jugendliche in einem Nahverkehrszug von Aschaffenburg in Richtung Miltenberg unsittlich am Gesäß berührt und sie auf die Wange geküsst. Der mutmaßliche Täter wurde kurze Zeit später festgenommen.

AdUnit urban-intext1

Das 17-jährige Mädchen wollte mit einem Regionalexpress von Aschaffenburg in Richtung Miltenberg fahren.

Kurz nach Abfahrt des Zuges berührte der 30-Jähriger die Jugendliche am Gesäß und gab ihr einen Kuss auf die Backe.

Der 30-jährige versuchte, die Jugendliche weiterhin zu berühren und bedrängte sie. Dies wurde durch das Einschreiten der Schaffnerin unterbunden. Eine verständigte Polizeistreife stellte den polizeibekannten Mann an der Haltestelle in Obernburg/Elsenfeld. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Täters wurde außerdem eine geringe Menge an Betäubungsmitteln gefunden.

AdUnit urban-intext2

Gegen den Libanesen sind Ermittlungen wegen sexueller Belästigung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden.