AdUnit Billboard
Kläranlage - Christian Fecher führt durch die Einrichtung in Bestenheid / Für ein Durchschnitts-Abwasser von etwa 29 000 Personen ausgelegt

Klare Verhältnisse an der Abwasserfront

Von 
Marina Künzig
Lesedauer: 
Im Denitrifikations- und den darauffolgenden Belebungsbecken bauen die Mikroorganismen Ammoniumstickstoff, Nitrat und Kohlenstoffe ab. © Künzig

Heute ist Weltwassertag: Er soll auf die Bedeutung des Wassers aufmerksam machen. Damit das gebrauchte Wasser der Wertheimer wieder sauber wird, dafür sorgen vier Kläranlagen.

Wertheim. Sauberes Wasser aus dem Wasserhahn ist für uns selbstverständlich. Genauso selbstverständlich kümmern wir uns nicht mehr darum, was mit dem schmutzigen Wasser passiert, das im Abfluss verschwindet. Das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen