Ausstellung - Das lange verkannte Werk der Künstlerin Jeanne Mammen steht im Mittelpunkt / Ausstellung bis Ende Juli zu sehen Fast vergessen – jetzt wieder entdeckt

Von 
Manfred Stock
Lesedauer: 
Beeindruckt von der Werkschau der Künstlerin Jeanne Mammen im Schlösschen (von links): Heiko Albrecht, OB Markus Herera Torrez, Dr. Martina Weinland und Dr. Jörg Paczkowski. © Manfred Stock

Kultur hat in Wertheim seit langem einen hohen Stellenwert. Dank des unermüdlichen Engagements der Stiftung „Schlösschen im Hofgarten“ mit ihrem Vorsitzenden, Herrn Heiko Albrecht, dem Direktor des Landgrafmuseums, Dr. Jörg Paczkowski, anderen Kulturträgern und Förderern der Stadt sowie der Zusammenarbeit mit der Beauftragten für kulturelles Erbe im Stadtmuseum Berlin, Dr. Martina Weinland,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen