Kerwa gefeiert - Umzug und Göugers-Chor boten gute Unterhaltung Einiges aufs Korn genommen

Lesedauer: 

Viel über das Ortsgeschehen zu berichten hatten die Kerwaburschen Stefan Diehm, Martin Holzhäuser und Patrick Volk.

© Grein

Die Feier der traditionellen Kerwa in Dertingen war am Wochenende mit dem Fest zum 60. Geburtstag der Fränkischen Herolde verbunden (wir berichteten). Am Sonntag fand der Kerwa-Umzug satt.

Von der Mandelberghalle aus zog die Kerwegesellschaft durch die Ortschaft. Dabei gab bereits die erste Überraschung. Die Feuerwehr erwies sich als "Retter in der Not" und stellte die Kerwaburschen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen