In der Ortschaftsratssitzung

Blutspender ausgezeichnet

Frieder Henke für sein Engagement gewürdigt

Von 
hw
Lesedauer: 

Dertingen. Im Rahmen der Jahresabschlusssitzung des Ortschaftsrates Dertingen war eine Blutspenderehrung vorgesehen.

Frieder Henke hat bereits 100 Mal gespendet. Er war allerdings verhindert und konnte die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen.

71 Spender in Dertingen

Reinhold Hörner vom DRK-Ortsverein Dertingen würdigte die oftmalige Bereitschaft des Blutspenders. Der Redner bedauerte, dass die Bereitschaft zur Blutspende rückläufig ist. 71 Spenderinnen und Spender sind es in Dertingen im Vorjahr weniger gewesen.

Mehr zum Thema

NRW

Massiver Mangel bei Blutkonserven

Veröffentlicht
Von
Marc Herwig
Mehr erfahren
Nordrhein-Westfalen

Blutspendedienste besorgt wegen sinkender Spendebereitschaft

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Reinhold Hörner verwies auf den 16. Februar, den nächstmöglichen Termin zur Blutspende. Außerdem bietet das Rote Kreuz in Dertingen einen Erst-Hilfe-Kurs an, dieser beginnt am 28. Januar. hw