AdUnit Billboard
Frontalzusammenstoß

Auto beim Abbiegen übersehen

Drei Personen leicht verletzt

Von 
pol
Lesedauer: 

Kleinheubach. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 469 sind am Sonntagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden, der sich Schätzungen der Polizei zufolge auf rund 30 000 Euro belaufen dürfte. Die Unfallaufnahme erfolgte durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Obernburg.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nicht mehr fahrbereit

Ein 39-Jähriger, der mit seinem Hyundai auf der Bundesstraße in Richtung Miltenberg fuhr, wollte nach derzeitigem Ermittlungsstand links nach Kleinheubach abbiegen. Hierbei übersah er offenbar einen entgegenkommenden VW und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 39-Jährige, seine vier Jahre jüngere Beifahrerin und der VW-Fahrer im Alter von 55-Jahren trugen leichte Verletzungen davon. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten daher von Abschleppunternehmen geborgen werden.

Neben Polizei und Rettungsdienst befand sich auch die Freiwillige Feuerwehr Kleinheubach im Einsatz. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1