Roller schließt im Jahr 2019 seine Filiale - Genauer Termin ist noch nicht bekannt 25 Mitarbeiter sind jetzt betroffen

Von 
hei
Lesedauer: 
Laut Unternehmenssprecherin sind 25 Mitarbeiter von der Schließung der Roller-Filiale betroffen, bekommen aber alternative Angebote. © Susanne Marinelli

bestenheid. Erst vor sieben Jahren, im August 2011, eröffnete der Möbeldiscounter Roller in Wertheim-Bestenheid. Es war die 100. Filiale, welche die Kette einweihte. Sie war am Standort der Nachfolger im ehemaligen Möbelmarkt Eitel.

AdUnit urban-intext1

Im nächsten Jahr läuft der Mietvertrag des Möbelmarktes aus. Vor kurzem entschloss sich die Unternehmensleitung, den Mietvertrag in Bestenheid nicht zu verlängern, sondern die Filiale zu schließen. Das bestätigte jetzt eine Sprecherin des Unternehmens auf Nachfrage.

Der Grund

Als Grund für die Schließung gab die Sprecherin an: „Roller setzt seinen Expansionskurs stetig fort. Dabei wird immer wieder abgewogen, ob Märkte in unsere Unternehmensentwicklung passen. Roller muss im Einzelfall aktiv reagieren, um den Expansionskurs erfolgreich weiterführen zu können.“

Dass bei den Überlegungen die geplante Ansiedelung eines Mömax-Marktes in Bettingen unmittelbar an der Autobahn A 3 eine Rolle gespielt habe, ist sicher nicht von der Hand zu weisen.

AdUnit urban-intext2

Zu welchem Zeitpunkt genau der Roller-Markt seine Türen schließen wird, wollte die Sprecherin nicht sagen.

Alternative Angebote

Fakt ist, dass 25 Mitarbeiter von der Schließung betroffen sind. Diese wurden laut Aussage der Sprecherin zeitnah von der Unternehmensleitung informiert, nachdem die Entscheidung fest stand. „Jeder Mitarbeiter, der durch die Schließung betroffen ist, wird zu gegebener Zeit ein alternatives Job-Angebot von Roller erhalten.

AdUnit urban-intext3

Einige Mitarbeiter haben bereits Alternativ-Verträge angenommen“, betonte die Sprecherin.

AdUnit urban-intext4

Auf die Frage, ob es weitere Schließungen gebe, ließ das Unternehmen verlautbaren: „Nein. Roller plant aktuell weitere Neueröffnungen und setzt seinen Expansionskurs fort“.

In Kürze wird Roller seine 150. Filiale in Deutschland eröffnen. hei