Freilichttheater in Schäftersheim - Die "Doredräwer" und ihre Regisseurin Stefanie Schnitzler bieten den Besuchern eine spritzige Sommerkomödie

Pizzabuntes Liebesallerlei serviert

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 

Perfekte Urlauberfamilie erlebt nicht ganz perfekten Service: Katharina und Petruccio tragen ihre Streitereien auch vor den Gästen aus (Bild oben). Die ungleichen Schwestern Katharina und Bianca sind gekonnt gezeichnet (Bild unten rechts). Gleich vier Verehrer für Bianca: Wirken Briefe, nächtliche Ständchen, lyrische Ergüsse oder doch schnöder Mammon am besten?

© Inge Braune

Die Theatergruppe Doredräwer hat mit der Komödie "Die Widerspenstige" einen Glücksgriff gemacht und serviert ein wohlschmeckendes pizza-buntes Liebesallerlei.

Schäftersheim. Reichlich Szenenapplaus und viel Gelächter: "Die Widerspenstige" von Christoph Eckert traf genau den Geschmack des Freilichtspiel-Publikums. Bis in den späten Abend zog sich am Freitag die zum kleinen Dorffest

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen