AdUnit Billboard
Flächennutzungsplan 2030 - Walldürn will bis zum Jahr 2030 bis zu 200 neue Bauplätze ausweisen / Forscher gehen von deutlich sinkenden Einwohnerzahlen aus

Baugebiete so groß wie 40 Fußballfelder

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 
Auf den rot markierten Flächen „Vorderer Wasen II“ (links, 8,74 Hektar), „Neuer Wasen“ (Zweite von rechts, 4,37 Hektar) und „Roter Weg“ (rechts, 0,64 Hektar) sollen in den kommenden Jahren Bauplätze entstehen. Die gelb markierte Fläche dazwischen soll als Entwicklungsfläche in den Flächennutzungsplan 2030 des Gemeindeverwaltungsverbands aufgenommen werden. © Ralf Scherer

Für viele Anwohner, aber auch Bürger aus dem gesamten Stadtgebiet ist der „Wasen“ am westlichen Stadtrand ein beliebtes Naherholungsgebiet. Wiesen wechseln sich mit Streuobstbeständen und Blühstreifen ab. Zwischendrin grasen Pferde in Koppeln. Von früh morgens bis spät abends nutzen jeden Tag hunderte Spaziergänger, Radfahrer und Jogger den Landstrich zwischen der Bebauungsgrenze und dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen