Musikalische Abendmomente

1600 Euro für Aufbau einer Trauergruppe

Erlös kommt der Kinder- und Jugendhospizhilfe zugute

Von 
feu
Lesedauer: 
Die Spendenübergabe mit (von links) Madeleine Wagner (Lebensfarben), Bezirkskantorin Julia Kohler, Mechthild Geiger (Singgemeinschaft Gissigheim), Elsbeth Kiesel und Gerda Winzig (Frauenchor Offener Singtreff). © Ulrich Feuerstein

Tauberbischofsheim. Premiere mit positivem Effekt: Erstmals fanden musikalische Adventsmomente in der Stadtkirche St. Martin statt. Die Gruppe Lebensfarben, der Frauenchor Offener Singtreff, die Singgemeinschaft Gissigheim und Bezirkskantorin Julia Kohler mit ihren Orgelschülern gestalteten besondere Andachten an den vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit. Die dabei gesammelten Spenden kommen einem gemeinnützigen Zweck zugute.

Über 1600 Euro darf sich der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Main-Tauber-Kreis freuen.

Konzept gut angekommen

„Das neue Konzept ist gut angekommen“, berichtete Madeleine Wagner bei der Spendenübergabe im Winfriedheim. Die Chorleiterin der „Lebensfarben“ hatte das neue Format entwickelt. Statt eines großen Benefizkonzerts setzte sie auf mehrere Veranstaltungen mit unterschiedlichen Beteiligten. Von der Idee hatten sich der Frauenchor Offener Singtreff, die Singgemeinschaft Gissigheim und Bezirkskantorin Julia Kohler begeistern lassen, die jeweils eine musikalische Andacht gestalteten.

Bei allen vier Veranstaltungen wurden Spenden für einen guten Zweck gesammelt. 1600 Euro kamen zusammen. „Wir wollten ein gemeinnütziges, regionales Projekt unterstützen“, erklärte Madeleine Wagner. Die Wahl fiel auf den ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Main-Tauber-Kreis.

Eine Idee, was mit dem Geld gemacht werden soll, hat Elsbeth Kiesel schon. Sie ist eine der Koordinatorinnen für den Kinderhospizdienst „Sonnenschein“. Die Spende will sie für die Trauerarbeit verwenden.

„Um eine Trauergruppe aufzubauen, braucht es eine gute Ausbildung“, erklärte Kiesel. Das Geld helfe, die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten. feu