AdUnit Billboard
150 Jahre Tauberbahn - Rudi Neugebauer hat das alte Stellwerk vom Bahnhof in Reichenberg im Heimatmuseum in Lauda aufgebaut / Besichtigung am 6. Mai

Rarität aus vergangenen Eisenbahntagen

Von 
Thomas Schreiner
Lesedauer: 
Rudi Neugebauer hatte Mitte der 1980er Jahre das ehemalige Stellwerk des Bahnhofs Reichenberg organisiert und im Heimatmuseum in Lauda aufgebaut. Es ist heute noch funktionstüchtig. Am 6. Mai kann es besichtigt werden. © Thomas Schreiner

Zum Eisenbahnjubiläum am 6. Mai stehen vor allem in Lauda Raritäten rund um den früheren Bahnbetrieb im Mittelpunkt, wie etwa ein komplett betriebsfähiges Stellwerk im Heimatmuseum.

Lauda. Zwar ist das Bahngelände mittlerweile weitgehend verwaist, doch die Eisenbahn ist in Lauda allgegenwärtig. Nicht nur, dass am 6. Mai im Rahmen des Jubiläums 150 Jahre Tauberbahn auch die Aufstellung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen