Verkehr

Königshofen könnte wieder Güterumschlagplatz werden

Güter von der Straße auf die Schiene verlagern, ist nicht nur aus Klimaschutzgründen wichtig.  Bürgermeister Dr. Lukas Braun und Joachim Zacher von der Nahverkehrsgesellschaft wollen die Idee forcieren, Königshofen wieder zum Umschlagplatz für Güter zu machen.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Der Gleisanschluss der Strabag Rail in Königshofen wird vom Unternehmen für Wartungsarbeiten der eigenen Gleisbaumaschinen genutzt. Eine Ausweitung der Anlage können sich Bürgermeister Dr. Lukas Braun und Joachim Zacher von der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg vorstellen. Thomas Haaß, Technischer Leiter von Strabag Rail am Standort Lauda-Königshofen, steht der Idee offen gegenüber. © Diana Seufert

Der Güterverkehr hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Auch wenn die Corona-Pandemie für so manchen Lieferengpass gesorgt hat, werden immer noch erheblich mehr Waren per Lkw durchs Land gefahren als mit dem Zug. Laut Verkehrsministerium Baden-Württemberg landen gerade mal ein Fünftel der Güter auf der Schiene. Im Vergleich: 73 Prozent werden auf der Straße

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Kommentar Sinnvoll und geboten

Veröffentlicht
Kommentar von
Diana Seufert
Mehr erfahren

Polizeieinsatz 37-Jähriger am Bahnhof in Lauda verhaftet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Podiumsdiskussion Mit Verstand und Herz neue Wege gehen

Veröffentlicht
Mehr erfahren