Gemeinderatssitzung

Nazi-Unrecht in Buchen sichtbar machen

Das Gremium will mit Schildern und Hinweistafeln an Opfer des Hitler-Regimes erinnern. In der Innenstadt könnte man dies an einigen Stellen tun

Von 
Martin Bernhard
Lesedauer: 
Das Leder- und Textilwarengeschäft Wolf in der Marktstraße 12 in Buchen. Seit 1921 führte das Ehepaar Susi und Herbert Levi den Betrieb. Dieses emigrierte 1938/39 unter dramatischen Umständen nach Südrhodesien. Das Haus musste es für 8000 Reichsmark abgeben. © Bezirksmuseum Buchen, Bildarchiv Karl Weiß

Auf Anregung der Fraktion der Freien Wähler brachten alle Gemeinderatsfraktionen den Antrag ein, die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus’ in Buchen sichtbar zu machen. „Über 80 Jahre nach dem Beginn der Deportation und Tötung von Menschen jüdischer Herkunft, der Verbringung von Menschen mit Behinderung und vieler anderer Verbrechen scheint das Bewusstsein für die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Geschichte Wirtschaften und Brauereien

Veröffentlicht
Mehr erfahren