Theater in Schwabhausen Proben für Premiere laufen

Lesedauer: 

Schwabhausen. Nur noch wenige Tage bis zur Premiere: Das neue Theaterstück in Schwabhausen, in diesem Jahr eine kriminelle Komödie in drei Akten, wurde wieder von den Theaterfreunden entwickelt und von Jörg Appel zu Papier gebracht. Vor rund vier Wochen wurden die Rollen verteilt, Kostüme gesucht und gefunden, Requisiten zusammengetragen, Kuriositäten aus Scheunen und Speichern herbei getragen und geputzt, die Bühne geplant und gebaut. Jeder einzelne Schauspieler versucht sich in seine Rolle einzufühlen, um dem ganzen Stück auf der Bühne die nötige Spannung einzuhauchen.

Die Proben für das Theaterstück sind in vollem Gang.

© Theaterfreunde
AdUnit urban-intext1

Zum Stück: Eine Juwelen-Diebin muss untertauchen. Dabei kommt es zu Mord, Totschlag und Verwechslungen. Viele selbst ernannte Detektive versuchen, die Polizei zu unterstützen - lustig und trotzdem mit ernstem Hintergrund. Wer zuerst verdächtigt wird, ist nicht unbedingt der Schuldige. Klischees werden in jeder Facette bedient. Natürlich bleiben auch Liebeleien nicht aus. Am Ende wird wahrscheinlich alles gut, es sei den, den Theaterfreunden fällt kurzfristig noch etwas anderes ein. Alles ist möglich.

Wer Lust hat auf einen lustigen, spannenden Ausflug in die Welt der Detektive, kann sich unter folgender Telefonnummer: 0 79 30 / 9 94 61 11, täglich ab 18 Uhr kann man sich Karten sichern.

Die Aufführungstermine sind: Samstag, 6. Mai, um 19.30 Uhr, Samstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr, Sonntag, 14. Mai, um 18.30 Uhr, Samstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr, Sonntag, 21. Mai, um 18.30 Uhr, Mittwoch, 24. Mai, um 19.30 Uhr, Samstag, 27. Mai, um 19.30 Uhr, Sonntag, 28. Mai, um 18.30 Uhr.

AdUnit urban-intext2

Das gesamte Stück wird im Gemeindehaus gespielt, so dass man in diesem Jahr vom Wetter unabhängig spielen kann. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. pm