Freilichttheater - Theaterfreunde griffen mit dem Stück "Heute ist früher, nur anders" ein ernstes Thema mit hintersinnigem und deftigem Humor auf

Nur Gleichgesinnte dürfen in den X-Club

Lesedauer: 

In der Gegenwartsszene: Xaver, der Mann im schwarzen Mantel, versteht es brillant jung und alt in seinen Bann zu ziehen und die Massen zu begeistern. Selbst das Publikum wurde davon angesteckt.

© Heinz Weber

Einmal mehr hat Theaterautor und Regisseur Jörg Appel mit seinem jüngsten Theaterstück " Heute ist früher, nur anders" voll ins Schwarze getroffen. Ein volles Haus oder ein voller Hof - es war nach dem Erfolg des letzten Jahres wieder als Freilichttheater in historischen Ambiente inszeniert - war bei der Premiere ein überzeugender Beweis.

Seit vielen Jahren sind die von Jörg Appel

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen