AdUnit Billboard
Kaufmännische Schule Bad Mergentheim

Weg zum Abitur mit Bravour gemeistert

Am Wirtschaftsgymnasium 69 Abiturienten das Abitur plus berufliche Bildung verliehen

Von 
ksm
Lesedauer: 
Die Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums Bad Mergentheim mit ihren Klassenlehrern, dem Schulleiter Volker Stephan und Abteilungsleiter Walter Kraus. © Kaufmännische Schule Bad Mergentheim

Bad Mergentheim. Am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim wurde 69 Abiturienten das Abitur plus berufliche Bildung verliehen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach dreijähriger Schulzeit wurde den Absolventen endlich wieder im feierlichen Rahmen der Wandelhalle der höchste deutsche Schulabschluss sowie Max Gromes die Traumnote 1,0 übergeben. Schulleiter Volker Stephan und Abteilungsleiter Walter Kraus beglückwünschten gemeinsam die Schüler, das wohlverdiente Abitur nun in den Händen halten zu können. Sie haben das Abi mit Bravour bestanden, 45 Prozent davon erhielten eine Auszeichnung.

Der Dank galt auch den Eltern, Freunden, Lehrern, welche stets mit Unterstützung und Motivation für ein gutes Gelingen gesorgt haben. Auch beim Schulträger, dem Main-Tauber-Kreis, bedankten sich Stephan und Kraus für die digitale Ausstattung, durch die die besonderen Herausforderungen während der Corona-Pandemie gemeistert werden konnten. Vernetztes Lernen sei der Grundstein für den weiteren Lebensweg.

Sprachliches Können

Scheffelpreisträgerin Sophia Walz zeigte ihr sprachliches Können anhand der Metapher des Weges. 2019 seien die Schüler an das Wirtschaftsgymnasium gekommen und seien durch ein Tor in einen neuen Lebensabschnitt geschritten, denn alles komme darauf an, den ersten Schritt zu wagen. Dieser eine Schritt sein nun erfolgreich gemeistert, deshalb bat sie ihre Mitschüler für die Zukunft, auf das Herz zu hören und den eigenen Weg einzuschlagen, welches sie abschließend mit den Worten Goethes untermalte: „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.“

Die Klassenlehrer Matthias Götzelmann, Dr. Manfred Herrmann, Manuela Kranich und Ute Pflüger verabschiedeten sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von ihren Schützlingen. Bei guten Gesprächen, Musik und Tanz klang der Abiball aus.

Sonderpreise erhielten: Andreas Esslinger (Sportpreis), Anna-Lena Hahn (Paul-Schempp-Preis), Max Gromes (Freikarten der Tauberphilharmonie für die besten Abiturergebnisse des Jahrgangs, Mathematikpreis, Spanischpreis) Linda Gulden (Freikarten der Tauberphilharmonie für die besten Abiturergebnisse des Jahrgangs), Manuel Hofmann (Physikpreis), Helen Kaiser (Sportpreis), Carl Klärle (Preis für außergewöhnliches soziales Engagement), Marius Knorr (Physikpreis), Victoria Michel (Preis für außergewöhnliches soziales Engagement), Sophie Rein (BWL-Preis), Hanna Rumm (Chemiepreis), Liath Schmitt (Geschichts- und Gemeinschaftskundepreis), Sophia Walz (Scheffelpreis).

Die Abiturienten mit Kennzeichnung der erhaltenen Preise (P) und Belobigungen (L): Klasse WG 13/1 (Klassenlehrer Dr. Manfred Herrmann): Gloria Aziza, Emily Feuerstein, Monique Geis, Max Gromes (P), Linda Gulden (P), Fabian Gutöhrlein (P), Anna-Lena Hahn (P), Malte Herzog (P), Mareike Hönig (P), Ralph Karres, Carl Klärle (P), Mara Köhl (L), Paula Landwehr (P), Kim Litschel, Franziska Pflüger (P), Sophie Rein (P), Hanna Rumm (P), Hannah Schmidt (L), Alexa Schmitt (P), Dominik Schulz (L), Viktoriya Walter, Jana Wendt.

Klasse WG 13/2 (Klassenlehrerin Ute Pflüger): Jeanne Bischoff, Larissa Deppisch, Nicole Elenberg, Verena Fanous, Jenny Gleich (L), Annalena Haun (L), Jule Hornung (P), Sarah Käpplinger, Leonie Krauß (P), Lea Maylein, Pia Nörpel (L), Marie Rein (P), Helen Scheckenbach, Luisa Schenk, Maria Schieser, Sina Trunk-Dahlke, Sophia Walz (P).

Klasse WG 13/3 (Klassenlehrer Matthias Götzelmann): Liath Schmitt (P), Paulina Haag (P), Maximilian Rost, Jana Göll, Rebecca Volkert, Sara Abassi, Nikola Bieber, Kilian Lippert, Selina Weber, Laura Lühder, Mara Matthes.

Klasse WG 13/4 (Klassenlehrerin Manuela Kranich): Andreas Esslinger (P), Tessa Fohmann (L), Moritz Goll, Kamar Haidar, Manuel Hofmann (P), Philipp Hofmann, Sarah Hüttermann, Helen Kaiser, Marius Knorr (P), Laura Lehr, Robin Leiser, Victoria Michel (L), Maren Moninger (P), Julia Oehling (L), Sina Rückgauer, Sandro Schmitt (P), Elisa Schneider, Julius Weber, Andreas Zürn (P). ksm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1