AdUnit Billboard
Weinbauverband Württemberg

„Trockenheit war das bestimmende Element“

Gute Ernteprognose. Die Qualität stimmt, aber die Erträge fallen sehr unterschiedlich aus. Preissteigerungen zwischen zehn und 15 Prozent erwartet

Von 
Werner Palmert
Lesedauer: 
Weinbauverbandspräsident Hermann Hohl (Dritter von links) sieht zum Beginn der Traubenlese in Württemberg den Weinjahrgang 2022 von der Qualität her ganz oben. Bei der Menge können die Ergebnisse allerdings sehr unterschiedlich ausfallen, denn die Niederschlagsmengen während der gesamten Vegetationsperiode waren im Anbaugebiet Württemberg doch sehr weit auseinander, wie bei der Herbstpressekonferenz des Verbands auf dem Schlossweingut Hohenbeilstein zu hören war. © Palmert

Auch 2022 wird für die Wengerter des Weinbauverbandes Württemberg kein „normales Weinjahr“. So viel steht für den Verbandspräsidenten zum deutlich früheren Auftakt der Traubenlese jetzt schon fest.

Markelsheim/Hohenbeilstein. Die Qualität des Jahrgangs 2022 wird sich wohl in die Kategorie der großen Jahrgänge einreihen lassen, meint Hermann Hohl, der Präsident des Weinbauverbandes

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen