Thomas Landwehr geehrt

Lesedauer:

Bad Mergentheim. Vor 40 Jahren, also 1977, trat Thomas Landwehr (Mitte, mit Geschenkkorb) als damals 17-jähriger Auszubildender in die Firma Herbert Nied ein. Vor kurzem wurde er dafür und für seine Treue zum Betrieb von Jens und Ralf Nied (links und rechts neben ihm stehend) mit einem Präsentkorb, einem Reisegutschein sowie Ehrenurkunde der Handwerkskammer Heilbronn-Franken und des Landes Baden-Württemberg geehrt. Als echter "Allrounder" ist er bei seinen Kollegen und Kunden sehr beliebt. Und er hat inzwischen auch schon einige junge Leute mit ausgebildet. Das Bild zeigt zudem weitere Mitarbeiter der Firma Herbert Nied GmbH. Bild: Nied