Newsticker Odenwald-Tauber

Kolumnen

1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1497)

Denken und Fühlen

Zeitzeichen

Geschenkte Zahlen

Gute Tradition ist es, zum Geburtstag mit Überraschungen aufzuwarten. Meist wird dabei der Jubilar überrascht. In der Kunst, wir wissen es, läuft manches anders: Hier überrascht der Jubilar die Gratulanten. Als die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
AdUnit urban-mobile1
AdUnit urban-native1

Die Kolumne



Jeden Freitag, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir Ihnen die literarische Kolumne „#mahlzeit“ von Stefan M. Dettlinger. Erzählerisch und humoristisch diskutiert er darin bei Tischgesprächen über Gott und die Welt, über Religion, Kunst, Kulinarik, Kultur, Politik und Philosophie. Dettlinger, seit 2006 Kulturchef dieser Redaktion, lehrte Medienpraxis an der Musikhochschule Mannheim. Seit der Jugend schreibt er literarisch und publizierte 2016 den Roman „Linds letzte Laune“.

Mehr #mahlzeit(en)

AdUnit urban-sidebar1
2. Block für Werbung geeignet (2. echter Block 10014/1747)

"De Kall mähnt..."

De Kall mähnt

Døngschää, Bülänt-Buwl!

De Bülent Ceylan, dess derzeidisch progrømmgemeßä „Luschtobjekt“ middä løngä Hoor unn dä freschä Gosch, setzt sisch im Färnseh allgemoin fer mehr Dialekt oi – unn nadierlisch bsunners fär unsern!

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2
De Kall mähnt

Der Kurpfälzer hängt an seinen Sachen und sagt: "Wass weg iss, bleibt drø!"

In seiner Samstagskolumne geht Kolumnist Kall unter anderem der Frage nach, warum die Kurpfälzer Erbeerkuchen "mit ohne Sahne" essen und in der Tram "mit ohne Fahrschein" erwischt werden - natürlich wie immer in Mundart.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
De Kall mähnt

Vorschlag für Videokonferenzen: "Rundä Räschdeggä im Kwadrad"

"Isch bin geblettlt“, sagt ma, wønn ma schproochloos iss. Vor Riehrung odda aus Iwwaraschung – odda awwa a, weil disch äni odda äna midd ännarä umeeglischä Bemärgung vor de Kopp gschdoßä hodd.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit urban-native2
Mehr vom "Kall"

Dossier De Kall mähnt - Mundartglosse

Alles zum Thema
3. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1761)

"Mein grünes Leben"

Tipps & Tricks im Grünen

"Mein grünes Leben": Garten-Blog von Daniela Hoffmann

Wo Grün wächst, entstehen Lieblingsplätze. Auf dem Balkon. Im Garten. Auf Fensterbänken. Im Garten-Blog „Mein grünes Leben“ gibt’s Neues aus Daniela Hoffmanns - bisweilen etwas wilden - Familiengarten sowie Tipps und Deko-Ideen.

Veröffentlicht
Von 
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3
Garten-Kolumne

Ein Tipi aus Weiden

Als Vorhaben im Frühjahr lohnt sich ein Weidenbau in jedem Fall, denn es ist - je nach Ausführung - nicht zu viel Arbeit. Einfache Tipis dieser Art stehen schon nach einigen Stunden.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kolumne "Mein grünes Leben"

Wenn die Kinder in den Gemüseanbau einsteigen wollen

Unsere Garten-Kolumnistin erklärt, welche Gemüse sich besonders gut für den Familiengarten eignen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-native3
Mehr aus "Mein grünes Leben"

Die Autorin

  • Daniela Hoffmann ist seit 2001 Redakteurin beim „Mannheimer Morgen“ und lebt in der Pfalz auf einem ehemaligen Winzerhof. Dort ist Gärtnern zu ihrem Hobby geworden. Von Pflanz-Experimenten mit ihrer Familie und
  • Begegnungen mit Gärtnern, Floristen, Landwirten und Naturschützern erzählt sie in ihrer Kolumne.
  • Mehr unter www.morgenweb.de/garten-blog

 

AdUnit urban-sidebar2