AdUnit Billboard
Mainfranken Theater Würzburg - In Tschaikowskis Oper „Eugen Onegin“ wird mit dem Glück gehadert

Anregend, opulent und unbedingt sehenswert

Von 
ferö
Lesedauer: 
Trügerische Zuneigung: Eugen Onegin (Bariton Hinrich Horn) und Tatjana (Sopranistin Silke Evers) ringen um ihre Gefühle. l © Nik Schölze

„Eugen Onegin“ ist die meistgespielte Oper von Peter Tschaikowski, die das Mainfranken Theater Würzburg in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln in der Theaterfabrik Blaue Halle zur Aufführung brachte.

Angeregt von dem gleichnamigen Versroman von Alexander Puschkin schrieb Konstantin Schilowski das Libretto nach einem Entwurf von Tschaikowski. Enrico Calesso ließ am Pult mit dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen