Wertheim

Bürgerverein „Pro Wertheim“ Vorstandsmitglied Werner Peschke übergibt neues Faltblatt, um die Erinnerung an die jüdische Gemeinde wach zu halten

Neue Wahrnehmbarkeit jüdischer Stadtgeschichte

Archivartikel

Wertheim.Ein neues Faltblatt des Bürgervereins „Pro Wertheim“ beschreibt den Neuplatz-Gedenkort und hält die Erinnerung an die ehemalige jüdische Gemeinde nun auch in deutscher Sprache wach.

Seit dem Jahr 2013 ist der Neuplatz in Wertheim auch ein Ort der Erinnerung an die ehemaligen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Stadt.

Mit der Umsetzung eines von ihm entwickelten Konzepts

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema