Tauberbischofsheim / Königheim / Werbach

Liebfrauenbrunnkapelle Baumpflanzaktion am 11. Oktober wird mit einem großen Fest gefeiert

Eine Kaiserlindenallee an der Kapelle

Archivartikel

Werbach.Der Zwiespalt nagt immer noch an Bürgermeister Ottmar Dürr und Werbachs Ortsvorsteherin Birgit Hörner: Das Fällen der alten Rosskastanien an der Liebfrauenbrunnkapelle im Februar schmerzt die beiden heute noch. Deshalb freuen sie sich, dass ab Samstag, 11. Oktober, zehn junge Kaiserlinden als neue Allee gepflanzt werden. Mit einem Fest für die ganze Bevölkerung wird die Aktion

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00