Niederstetten

Volkshochschule Septemberprogramm der Außenstellen Igersheim, Weikersheim und Niederstetten bietet viel Abwechslung

Neue Kurse für Körper und Geist

Archivartikel

Die Außenstellen Igersheim, Weikersheim und Niederstetten der Volkshochschule Bad Mergentheim bieten im September wieder verschiedene Kurse an.

Main-Tauber-Kreis. Informationen und Anmeldung zu den Kursen ist möglich in Niederstetten bei Karin Limbacher-Roth unter Telefon 07932/605553; Weikersheim bei Martina Ley unter Telefon 07934/994299; Igersheim bei Irmgard Heinen unter Telefon 07931/492121; Geschäftsstelle Bad Mergentheim unter Telefon 07931/574300 und im Internet unter www.vhsmgh.de.

Niederstetten

„Rücken-Fit“: Mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Stretching schafft man den notwendigen Ausgleich für einen rückenstrapazierten Alltag. Ab Montag, 16. September, um 16.55 Uhr, 18 Uhr, 19.05 Uhr mit Birgit Weiler, Alte Turnhalle; ab Donnerstag 19. September, um 19 Uhr, Sporthalle, Halle 4, je elf Termine.

„Hatha Yoga“: Ein Weg, um körperliche Entspannung und geistige Stabilität zu finden ist Yoga. Das System der Körper-, Atem- und Entspannungsübungen hilft, die Gesundheit zu erhalten und die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und schädliche Umwelteinflüsse zu steigern. Ab Donnerstag, 19. Septemberm von 17 bis 18 Uhr mit Simone Rohner, Alte Schule am Frickentalplatz, zehn Termine.

„Bodyfit“: Wer seine Figur verbessern, Fett verbrennen und die Ausdauer trainieren möchte ist in diesem Kurs richtig. Mit vielen Übungen wird den Pfunden der Kampf angesagt, die Muskulatur gestärkt und der Körper gestrafft. Ab Dienstag 24. September, von 18 bis 19 Uhr und Mittwoch 25. September, 19.30 bis 20.30 Uhr mit Nadin Ihlow, Sporthalle, Halle 4, sechs Termine.

„Tanze dich schlank und fit“: Mit viel Spaß wird zu unterschiedlichen Tanzstilen getanzt und der Körper dabei in Top-Form gebracht. Ab Dienstag 24. September, 19.30 bis 20.30 Uhr mit Nadin Ihlow, Sporthalle, Halle 4, sechs Termine.

Weikersheim

„Fit im Alltag“: Training des Durchhaltevermögens, Kräftigung und Dehnung sind die Ziele dieses Kurses. Ab Dienstag, 17. September mit Lothar Schlundt, 18.45 bis 19.45 Uhr, Turnhalle Elpersheim, zehn Termine.

„Entspannungstraining nach Jacobson“: Durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur kann man bei der Entspannung nach Jacobson ihr Körpergefühl verbessern, verspannte Muskeln lockern und mehr Gelassenheit erreichen. Ab Mittwoch, 18. September, mit Angelika Michl, 19.30 bis 21 Uhr, Alte Schule Laudenbach, sechs Termine.

„Klöppeln – ein altes Handwerk“: Ziel dieses Kurses ist es, die Grundbegriffe des Klöppelns zu lernen und zu beherrschen, um leichte Klöppelbriefe nacharbeiten zu können. Ab Donnerstag, 19. September, 19.30 bis 21.30 Uhr mit Barbara Dengler, vhs-Zentrum, acht Termine.

„Luxus auf dem Lande“: Führung durch die Sonderausstellung im Tauberländer Dorfmuseum. Am Freitag, 20. September, 15 bis 16 Uhr mit Helmut Fehler, ein Termin.

„Jetzt ran an den Computer Grundkurs“: Ein Einstieg in die Welt des Computers für alle, die noch keine oder nur wenig Erfahrung im Umgang mit dem PC haben. Ab Samstag, 21. September, 10.30 bis 12.45 Uhr mit Lothar Bankwitz, vier Termine.

„Acryl-Malkurs“: Malen, das ist Bewegung, Farben, der Umgang mit Materialien, das „In sich Vertiefen“. Ab Donnerstag, 26. September, 19.30 bis 21.30 Uhr mit Gunther Baier, vhs-Zentrum, acht Termine.

Igersheim

„Babymassage für Babys zwischen 6 Wochen und 6 Monaten“: Babymassage bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit, sich bewusst füreinander Zeit zu nehmen und hilft dem Baby, besser zur Ruhe zu kommen und in einen guten und tiefen Schlaf zu finden. Ab Mittwoch, 18. September von 10 bis 11.30 Uhr mit Margit Hayn, Hebammenpraxis, vier Termine.

„Pilates“: Pilates ist eine sanfte und dynamische Trainingsweise nach den Prinzipien von Joseph Pilates. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf Konzentration, Zentrierung, Atmung, Bewegungsfluss, Präzision und Kontrolle.

Ab Mittwoch, 18. September von 18.30 bis 19.30 Uhr und von 19.45 bis 20.45 Uhr mit Tanja Simon. Alte Grundschule, 11 Termine.

„Functioning – Happy Balance“: Das Fitnessprogramm für mehr Wohlbefinden, mehr Energie und einen strafferen Körper. Intensive Fettverbrennung und Funktionstraining durch die Kombination aus Kraftausdauerübungen, dynamischen Ganzkörperübungen sowie leichten Aerobic- und Fit-Bo-Elementen. Ab Donnerstag, 19. September von 17 bis 18 Uhr mit Birgit Weiler. Kleinsporthalle, elf Termine.

„Wirbelsäulengymnastik“: Auf dem Programm stehen Bewegung, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur des Rückens und des ganzen Körpers, dazu Entspannung und Spiele. Ab Montag, 23. September von 18.15 bis 19.15 Uhr und von 19.15 bis 20.15 Uhr mit Renate Graf. Erlenbachhalle, zwölf Termine.

„Rücken-Intensiv-Fitness“: Ein Kurs für alle, die Spaß an Bewegung und Fitness haben. Schwerpunkt ist das Training für einen gesunden Rücken, kombiniert mit Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit für den ganzen Körper. Ab Montag, 23. September von 18.45 bis 19.45 Uhr mit Markus Pacyga. Kleinsporthalle, elf Termine.

„Wassergymnastik für werdende Mütter (auch für nicht schwangere Teilnehmerinnen)“: Im Wasser ist man nur halb so schwer wie an Land, darum belasten Übungen Bänder und Gelenke weniger als beim Trockentraining. Ab Dienstag, 24. September von 11 bis 11.45 Uhr mit Lothar Schlundt. Flair Hotel Lochner in Markelsheim, fünf Termine.