Lauda / Königshofen

Narrengesellschaft Oberlauda Bei der Jahreshauptversammlung wurde auf die Kampagne in Corona-Zeiten geblickt

Andrea Sack übernimmt das Ruder

Archivartikel

Die Narrengesellschaft Oberlauda (NGO) zog Bilanz. Sie geht mit einer neuen Frau an der Spitze in die Zukunft. Andrea Sack wurde zur Vorsitzenden gewählt.

Oberlauda. Eigentlich wollte man bei der NGO ab 11. November nahtlos an die erfolgreiche letzte Kampagne anknüpfen – und entsprechende Gespräche waren bereits im Vorfeld mit dem Narrenring geführt worden. Immerhin steht und stand der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema