Kickers Würzburg

Fußball Zweitliga-Partie gegen den VfL Bochum findet am Sonntag wegen der 7-Tage-Inzidenz in Würzburg vor leeren Rängen statt

Kickers-Spiel ohne Zuschauer

Archivartikel

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz in Würzburg inzwischen auf über 100 gestiegen ist und damit die Corona-Ampel der bayerischen Staatsregierung die Stufe „dunkelrot“ erreicht hat, muss das Zweitliga-Heimspiel des FC Würzburger Kickers gegen den VfL Bochum (Sonntag, 1. November, 13.30 Uhr) in der Flyeralarm-Arena ohne Zuschauer ausgetragen werden. Laut der 7. Bayerischen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00