Hardheim

Windpark „Kornberg/Dreimärker“ Inhalt, Umfang und Methoden der Umweltverträglichkeitsprüfung festgelegt

Umweltverbände mahnen Sorgfalt an

Archivartikel

Mosbach/Hardheim.Die Weichen für die Umweltverträglichkeitsprüfung als Voraussetzung für das Genehmigungsverfahren für den geplanten Windpark „Kornberg/Dreimärker“ sind gestellt. In einer Besprechung im Landratsamt verständigten sich am Donnerstag die beteiligten Fachbehörden und anerkannten Umweltvereinigungen mit den Vertretern der Zeag Erneuerbare Energien GmbH (Heilbronn) und des Büros für Ökologie und

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00