Hardheim

Erweiterung des Hardheimer Krankenhauses Fundamentbau verzögerte sich aufgrund der Kälte / Module sollen am 19. März aufgestellt werden / FN erkundigten sich nach dem Baufortschritt

Im Wesentlichen gehen die Arbeiten gut voran

Archivartikel

Hardheim.Geringfügige Verzögerungen gibt es bei den Vorarbeiten zur Errichtung des Bettenanbaus am Hardheimer Krankenhaus. „Nichts Dramatisches, nicht so schlimm“, kommentierte Krankenhausverwalter Ludwig Schön. „Ansonsten liegen wir gut im Zeitplan.“

Eigentlich hätten die 16 Module für diesen Anbau bereits in dieser Woche – und zwar am morgigen Mittwoch – angeliefert und aufgestellt werden

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00