Hardheim

Hilfsaktion „We Can Do More“ Beim virtuellen Spendenlauf kamen von 506 Teilnehmern insgesamt 8250 Euro zusammen

22 Mal Schulunterricht als Geschenk

Archivartikel

In acht Wochen über 8000 Euro: Damit hatten Moritz Reinhard aus Bretzingen und Daniel Nohe aus Höpfingen nicht gerechnet. Die Spenden sollen einer Schule in Uganda zugutekommen.

Bretzingen/Höpfingen. „Hätte uns jemand vor dem Start am 1. Mai erzählt, dass wir als ,We Can Do More’ mit einem virtuellen Spendenlauf so viele Menschen erreichen und so viele Spenden sammeln, hätten wir uns

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00