Boxberg / Assamstadt / Ahorn

70 Jahre Kriegsende Blutiger Palmsonntag am 25. März 1945 / US Air Force beschoss Zug im Bahnhof Schweigern

Fliegerangriff forderte 14 Todesopfer

Archivartikel

Schweigern.In den Kriegsereignissen vor 70 Jahren kam es am Palmsonntag 1945 zu einem blutigen Höhepunkt. Die Eisenbahnzüge wurden ab 1944 immer häufiger Ziel von Luftangriffen, so auch im Tauber-Odenwald-Gebiet. Die Bahn transportierte Soldaten und Munition. Im Spätjahr 1944 wurden jede Woche Züge zwischen Lauda und Osterburken beschossen. Kein Monat verging ohne Verwundete und auch Tote. Zum blutigen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema