Adelsheim

SV Leibenstadt zog Bilanz Mit 211 Mitgliedern der größte Verein im Adelsheimer Stadtteil / Bewirtungen sorgen für einen positiven Kassenstand

Arbeiten am Sportheim sind eine Investition in die Zukunft

Archivartikel

Leibenstadt.Der große Wunsch des Vorstands des Sportvereins Leibenstadt ist es, den SV weiter am Leben zu erhalten. Dies wurde am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim deutlich. Der 211 Mitglieder zählende SV investiert mit der Renovierung des Sportheims in die Zukunft, damit dieses auch weiter ein Ort der Begegnung ist. Unverzichtbar ist die „Frauen-Power“, welche für die Bewirtung des

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00