Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Modellbahnwelt Odenwald bastelt an neuer Anlage

Archivartikel

Die ersten Testzüge rollen schon: In der Modellbahnwelt Odenwald in Fürth entsteht derzeit eine neue Anlage, „einer der größten begehbaren Schattenbahnhöfe in HO“, verrät Chef Michael Schuhmacher (im Bild). Die Modellbahnwelt gilt mit 2300 Quadratmetern als die größte HO-Schauanlage in Mittel- und Süddeutschland. Auf 11 500 Metern Gleis und mithilfe von 1650 Weichen rollen mehr als 400 Züge durch Miniaturlandschaften. „Bei uns in der Halle wird es alle 20 Minuten für zwei Minuten Nacht, damit die beleuchteten Landschaften wirken können.“