AdUnit Billboard

Nora Abdel Rahman

Freie Autorin :

Veröffentlichungen

Tanz

Performance "2020:Obscene“ im Eintanzhaus: Eine Warnung ans Begehren

Mit einer schillernden Performance endet das Gesprächsformat „Und Jetzt?“: "2020:Obscene“ von Alexandra Bachzetsis spielt im Mannheimer Eintanzhaus mit dem Obszönen

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz

Ursina Tossi weckt Götter und Geister im Mannheimer Eintanzhaus

Von Wiedergängern handelt eine sehenswerte Choreografie von Ursina Tossi, mit der die Künstlerin aus Hamburg und ihr Ensemble im Mannheimer Eintanzhaus gastierten. Die Produktion stellt grundsätzliche Fragen.

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz

"Tanz im Delta": Viel Raum für künstlerisches Experiment

Bei "Tanz im Delta" im Theater Felina-Areal in Mannheim zeigen freischaffende Künstlerinnen und Künstler aus der Rhein-Neckar-Region und Gäste aus dem Ausland ihre Arbeiten.

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz

Hinter dem Funken ein Schatten

In ihrem Stück „Cobra Blonde" verknüpft die Choreografin Reut Shemesh traditionellen Gardetanz mit zeitgenössischer Kunst - und hinterfragt Geschlechterrollen, Maskerade und nicht zuletzt Krieg.

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz-Kritik

Michelle Cheung und Éric Trottier tanzen in Mannheim Nachhaltigkeit

In Mannheims altem Stromwerk erschafft das Choreographie-Duo effektvoll ein Daseinsgefühl

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Lesung

Nachrichten über Yoga und Wut

„Vom Krieg“ stellt die Protokolle, Berichte und Tagebucheinträge von sieben bedeutenden Dramatikerinnen und Dramatikern des Kyiver Theatre of Playwrights vor.

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz

Eindrucksvoll: Inter-Actions im Mannheimer Eintanzhaus

Viel Können und viel Atmosphäre vereint die Tanzproduktion "Molecular Scars", die im Mannheimer Eintanzhaus am Freitagabend eine eindrucksvolle Premiere feierte.

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
Tanz

Ein Spiel mit den Sinnen im Theater im Pfalzbau

Da stehen zwei Typen im schicken Anzug, doch aus dem Ausschnitt ihrer Sakkos leuchtet die bloße Männerbrust. Die eine ist glatt, die andere behaart, aber tut das etwas zur Sache?

Veröffentlicht
Von
Nora Abdel Rahman
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1