AdUnit Billboard

Bettina Eschbacher

Redaktion : Bettina Eschbacher ist seit August 2020 Koordinatorin der Wirtschaft und seit 1996 Redakteurin beim Mannheimer Morgen/Südhessen Morgen - zuerst als Lokalredakteurin in Lampertheim, seit 2002 als Wirtschaftsredakteurin. Zu ihren Themen-Schwerpunkten zählen die Chemiebranche mit BASF als dem größten Arbeitgeber der Region, der Bau- und Industrieservice mit Unternehmen wie dem Dax-Konzern HeidelbergCement, Bilfinger und Diringer & Scheidel sowie der Handel.

Veröffentlichungen

New Work

BASF-Start-up 1000 Satellites plant noch mehr Büros für Pendler

Trotz Corona und Homeoffice will 1000 Satellites mit Coworking Spaces von Mannheim bis Darmstadt durchstarten - künftig losgelöst vom BASF-Gründerzentrum Chemovator.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Pandemie

Firmen der Region schärfen wegen Omikron Krisenpläne nach

Streng getrennte Schichten und Teams, geschlossene Kantinen, mehr Corona-Tests, Homeoffice, wo es nur geht – so wollen in der Metropolregion die Unternehmen der kritischen Infrastruktur Produktion und Versorgung sichern.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher und Martin Geiger und Tatjana Junker und Christian Schall und Walter Serif
Mehr erfahren

Kommentar Die Wirtschaft ist auf eine Omikron-Welle gut vorbereitet

Bettina Eschbacher setzt nach zwei Jahren Pandemie auf die Erfahrung von Energieversorgern, Lebensmittelhändlern oder Verkehrsbetrieben mit Krisenplänen. Aber es gibt Ausnahmen.

Veröffentlicht
Kommentar von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Corona

BASF schließt wieder Kantinen im Werk Ludwigshafen

Die BASF bereitet sich im Stammwerk Ludwigshafen auf die befürchtete Omikron-Welle vor. Das hat auch Einfluss auf die Mittagspause der Belegschaft.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Pandemie

Stadt verbietet Corona-Demos

Die Stadt Mannheim will auch rund um den Jahreswechsel unangemeldete Corona-Proteste verhindern. Bis 31. Januar 2022 werden im Stadtgebiet alle nicht ordnungsgemäß angemeldeten und behördlich nicht bestätigten Versammlungen sowie ...

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher und Sebastian Koch
Mehr erfahren
Regionale Wirtschaft

IHK Rhein-Neckar: Scharfe Kritik an Umgang mit Corona-Hilfen

Manfred Schnabel, Präsident der IHK Rhein-Neckar, spricht im Interview über "sehr viel Frust" der Unternehmen bei den Corona-Hilfen, politische Versäumnisse und die Folgen des Teilemangels für die Wirtschaft.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Bildung

Hohe Kosten durch Schulschließungen

Der Mannheimer Forscher Guido Neidhöfer erwartet gravierende wirtschaftliche Auswirkungen der Schulschließungen in der Corona-Krise. Der monatelange Ausfall von Unterricht vor Ort habe eindeutig Lernlücken vor allem bei ...

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren

Kommentar Folgen der Schulschließungen: Gegensteuern statt kleinreden

Angesichts großer Lernrückstände und hoher Kosten für die Wirtschaft fordert Bettina Eschbacher: Wir müssen endlich mehr in Bildung investieren.

Veröffentlicht
Kommentar von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
ZEW-Experte im Interview

Kosten der Schulschließungen: "Ungleiche Einkommen, weniger Wachstum, weniger Innovation"

Guido Neidhöfer, Forscher am Mannheimer ZEW, warnt vor massiven Kosten durch die Schulschließungen - wenn nicht jetzt gegengesteuert wird.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1