ANZEIGE

Trend erkannt und reagiert

Im Gegensatz zum One-Hit-Wonder ist das Home-Office gekommen, um zu bleiben. König & Meyer hat diesen Trend frühzeitig erkannt und seine Produktpalette für das Arbeiten zu Hause dementsprechend angepasst und ausgeweitet.

Lesedauer: 
König & Meyer hat aus seinem Sortiment für die Musikbranche Produkte speziell für die Arbeit im Home Office entwickelt. © König & Meyer

Wertheim. Studien zeigen, dass die neue Arbeitsform die Produktivität und Kreativität der Mitarbeiter sogar fördern kann, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben (Work-Life-Balance) ermöglicht und sich nebenbei noch positiv auf die Umwelt auswirkt, indem beispielsweise der Pendelverkehr abnimmt.

Gleichwohl gilt es, beim Home-Office eigene Regeln festzulegen und für geeignete Arbeitsbedingungen zu sorgen. Um sich auf den Bürotag zu Hause vorzubereiten, ist es ratsam, eine individuelle Arbeitsroutine zu entwickeln. Vielleicht hilft schon eine kleine Runde um den Block, um den Weg zur Arbeit zu simulieren, beziehungsweise ein wenig Sport zu treiben. Feste Uhrzeiten für Arbeitsbeginn, Pausen und Arbeitsende bringen Ordnung in den Tagesrhythmus.

Funktionsfähiges Büro am Esstisch

Damit aus dem Ess- oder Wohnbereich ein funktionsfähiges Büro wird, reicht in der Regel ein Handy, ein PC oder ein Laptop, optional ein zweiter Bildschirm. Pünktlich zum Feierabend muss der Tisch dann seiner eigentlichen Aufgabe wieder gerecht werden. Daher ist leichtes, flexibles und mobiles Equipment wichtig.

Intelligente Produkte, wie Smartphone-, Tablet- und Bildschirmhalterungen, Laptopständer oder Kopfhörerhalter von K&M, bieten hierzu adäquate Lösungen. Bernd Meidel

Mehr zum Thema

König & Meyer: Hier paaren sich jahrzehntelange Erfahrung mit agiler Kreativität

Innovationspreis mit TOP 100-Siegel

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Notenpulte, Mikrofonständer, Multimedia und mehr

1 500 Produkte in zehn Kategorien

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren
Beruf: Ausbildung und Arbeiten in Wertheim

Digitale Ausbildungskampagne

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1