MAIN-TAUBER-KREIS

Innovation und Tradition Hand in Hand

Lesedauer: 
© MAIN-TAUBER-KREIS

Innovation und Tradition gehen an Main und Tauber Hand in Hand: Im „Wirtschaftsraum mit Perspektive“ sind rund 55700 Beschäftigte tätig, davon 26400 im produzierenden Gewerbe. Die Wirtschaft ist von mittelständischen Unternehmen geprägt. Die wichtigsten Branchen sind die Glas- und die Möbelindustrie, Holz verarbeitende Betriebe und Maschinenbaufirmen, die Metall- und Textilverarbeitung sowie Landwirtschaft, Weinbau und Tourismus. Wein und kulinarische Köstlichkeiten ziehen Rad- und Wandertouristen ebenso an wie die eindrucksvollen mittelalterlichen Städte und gepflegten Dörfer mit Schlössern, Kirchen, Klöstern und anderen Denkmälern. Ein Kulturdenkmal von nationalem Rang ist die frühere Zisterzienserabtei Kloster Bronnbach, die seit 1986 dem Landkreis gehört.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine besondere Rolle spielen auch Gesundheit und Sport, gerade mit dem Heilbad Bad Mergentheim.

Der Main-Tauber-Kreis gehört laut einer Prognos-Studie zu den „Top-Regionen für Familien“ in Deutschland und ist führend in der Erzeugung regenerativer Energien.

https://www.main-tauber-kreis.de

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Christoph Schauder

Landrat des Main-Tauber-Kreises